• Deutsch
  • Sorbisch
0355-873154

Spendenlauf

Spendenlauf

Liebe Kinder der Lutki-Grundschule, sehr geehrte Eltern, wir, das Lutki-Team, sind immer noch überwältigt. Es ist eine unfassbare Summe von 13.390,10€ beim diesjährigen Spendenlauf zusammengekommen. Wir bedanken uns bei den Kindern von ganzem Herzen für die vielen Runden und das Finden der vielen Sponsoren. Ohne euch, liebe Kinder, wäre das nicht möglich gewesen. Vielen Dank auch an alle Eltern, die Ihre Kinder so fleißig bei der Suche nach Sponsoren unterstützt haben oder selbst Sponsor waren. Nun geht ein Teil an die Schule in Altenburg. Sie freuen sich riesig über Euren Einsatz. Die Lutki-Grundschule steht im ständigen Kontakt mit der Grundschule,

Mit Glanz und Gloria durch das Schloss Senftenberg

Mit Glanz und Gloria durch das Schloss Senftenberg Wir, die Klasse 5b der Lutki-Grundschule hatten am 28.09.2021 unseren ersten Wandertag.Es ging nach Senftenberg ins Schloss. Den ganzen Tag haben uns unsere Klassenlehrerin Frau Petack sowie Herr Kossack und Frau Scheppang begleitet. Wir haben uns um 7:30 Uhr an der Schule getroffen und sind zur Bushaltestelle gelaufen. Von dort ging es für uns mit Bus und Zug und dann nochmal mit dem Bus weiter bis nach Senftenberg. Als wir dann an dem Schloss angekommen sind, konnten wir erstmal frühstücken. Anschließend hat uns Frau Meister begrüßt, im Schloss willkommen geheißen und uns

Stadtradeln 2021 – Ich war dabei

Das Stadtradeln 2021 war sehr toll. Wir haben vorher von einem Lehrer einen Zettel ausgeteilt bekommen. Man konnte sich dann aussuchen, ob man daran teilnimmt oder nicht. Ich habe teilgenommen und es war sehr toll, aber auch an manchen Tagen anstrengend. Beim Stadtradeln muss man in drei Wochen möglichst viele Kilometer auf dem Fahrrad sammeln. Ich bin dadurch viel mehr Fahrrad gefahren als sonst. Und das Stadtradeln hat auch etwas Gutes mit sich gebracht. Man schont die Umwelt, denn mit dem Auto verbraucht man viel Abgas und das ist nicht gut für die Umwelt. Am Ende des Stadtradelns, nach drei

Stadtradeln 2021

Stadtradeln 2021 – „Wir waren die beste Schule aus Cottbus“ Wir haben gemeinsam am Stadtradeln 2021 teilgenommen und für die Lutki-Grundschule fleißig Kilometer gesammelt. 123 Radler haben ihre Ergebnisse eingereicht und es ist ein unfassbares Ergebnis herausgekommen. Zusammen sind wir innerhalb von drei Wochen 15 457 Kilometer gefahren. Das ist ungefähr so weit wie von Cottbus bis nach Australien. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler insgesamt 8095,3 Kilometer erradelt, die Lehrer und Lehrerinnen 1191,4 Kilometer und Eltern, Gastfahrer und Unterstützer haben ganze 6170,3 Kilometer beigesteuert. Mit dieser Leistung konnten wir uns innerhalb der Stadt Cottbus den vierten Platz sichern und

Šula w zelenem

Šula w zelenem Gemeinsam sind wir voller Freude am 08.09.2021 mit dem Bus nach Burg in den Spreewald gefahren. Das letzte Stück mussten wir laufen. Auf dem Weg zur Jugendherberge fiel Frau Gardy auf, dass ihr Wasser ungenießbar war und deshalb klingelten wir bei einer alten Kollegin. Sie gab Frau Gardy neues Wasser und uns Kindern Chips. In der Jugenherberge angekommen, trafen wir viele Schüler aus anderen Schulen. Alle lernen sorbisch/wendisch. Das war faszinierend. Bis zum Einzug in unsere Zimmer verbrachten wir unsere Zeit beim Mittagessen, beim Entdecken des Geländes und beim Kennenlernen der anderen Kinder aus unserer Gruppe und

13.Cottbuser Schülertriathlon

Teilnahme am 13. Cottbuser eG Wohnen Schülertriathlon Am 11.09.2021 fand der 13. Schülertriathlon der Cottbuser eG Wohnen statt. Auch Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule nahmen erfolgreich daran teil. Jede Sportlerin/Jeder Sportler erzielte großartige Ergebnisse beim Schwimmen, Fahrrad fahren und Laufen. Wir, das Lutki-Team, bedankt sich recht herzlich bei Kira Nordt, Lucy Skovran sowie Anton und Paul Brehmer für ihre Einsatzbereitschaft und ihre sportlichen Leistungen. Natürlich gilt den Eltern für das Ermöglichen der Teilnahme ein besonderer Dank. Ein großes Dankeschön geht auch an die Lehrkräfte vor Ort, Frau Luban und Frau Loecke.   Das Lutki-Team

Spende von Lernfibeln

Ein herzliches Dankeschön Wir, das Lutki-Team und die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 3, bedanken uns herzlich bei der Firma PBIT Systeme GmbH & Co. KG für die Spende von Lernfibeln. Herr Sander besuchte die Lutki-Grundschule und übergab Frau Gardy, stellvertretend für die Kinder, die kostenlose Exemplare. Die Jahrgangsstufe 3 benutzt diese Fibeln, um die Fahrradausbildung vorzubereiten. Somit entfällt für uns die Beschaffung von zusätzlichen Material oder zusätzlichen Kopien für Übungsmaterial. Danke, dass Sie bei der Auswahl der Schule an uns gedacht haben.

Probealarm mit Freiwilligen Feuerwehr

Unser Probealarm mit der Freiwilligen Feuerwehr aus Sielow Am 17.08.2021 um 9.00 Uhr ertönte in der Schule ein lauter Alarm. Alle Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen, Lehrer und alle weiteren an Schule Tätigen begaben sich zügig aus dem Schulgebäude und trafen sich auf dem Sammelplatz. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr aufgeregt. Auf einmal hörten sie eine Feuerwehrsirene und die Freiwillige Feuerwehr aus Sielow fuhr mit dem großen Feuerwehrauto auf den Hof. Sie rollten die Schläuche aus und alles fühlte sich so real an. Frau Gardy wurde vom Leiter des Einsatzes befragt, um sicher zugehen, dass sich keine Personen mehr im Gebäude

Lutki- Grundschule - Lutki- Zakładna šula - Erstellt und betreut durch Webdesign Cottbus