• Deutsch
0355-873154

Mittelalterprojekt

Im Geschichtsunterricht der Jahrgangsstufe 6 beschäftigen wir uns mit dem Leben der Menschen im Mittelalter. Wir lernen das Leben in den Städten kennen, wir erkunden die Kleidung oder die Essgewohnheiten und die Zubereitung der Speisen oder erfahren etwas über die Besonderheiten und die Waffen der Ritter. Zum Abschluss fahren wir mit dem Fahrrad gemeinsam nach Dissen in das Heimatmuseum ,,Stary Lud”. Hier ,,erleben” wir unter Anleitung der Mitarbeiter des Museums einen Tag im Mittelalter. Wir kochen über offenem Feuer, essen aus Holzschüsseln, lernen Feuer zu entzünden, schlagen selbst Butter oder flechten Schnüre, die man als Armbänder oder Gürtel verwenden kann.

,,Geschichte Erleben”

  ,,Geschichte Erleben” Im antiken Rom lebten Patrizier und Plebejer. Dies waren zwei unterschiedliche Stände, zwischen denen es immer Probleme und Streit gab. Die Schüler unserer 6. Klassen behandeln im Geschichtsunterricht diese Problematik und gestalten dazu ein Rollenspiel. Auf der fest installierten Bühne im Aulabereich unserer Schule spielen die Schüler Szenen zwischen diesen Ständen nach. Die Schüler denken sich die Texte selbst aus und sind selbst für die Bühnendekoration und die Kleidung zuständig.    

Wir gestalten unsere Schule selbst

Wir gestalten unsere Schule selbst Unter diesem Motto beteiligten sich die Lehrer und Schüler aktiv an der Verschönerung unserer Schule. Im Juni 2017 haben Schüler der 6. Klasse gemeinsam mit Frau Bernards im Außenbereich der Schule unsere Wände gestaltet.   Frau Hirschler hat im unteren Flur im Hauptgebäude dem Logo unserer Schule einen neuen Namen und dem Logo mit neuen Lutkimützen und frischer Farbe ein perfektes Aussehen gegeben.  

Adventsvorbereitungen

Adventsvorbereitungen an der Lutki-Grundschule   Der Donnerstag vor dem 1. Advent ist für die Lehrerinnen unserer Schule ein fester Termin. Am Nachmittag treffen sich traditionell die Lehrer zum gemeinsamen Basteln. Wir gestalten Adventsgestecke, Windlichter in Gläsern, Keramikflaschen, Engelfiguren aus Holz oder Postkarten. Am Freitag vor dem 1. Advent sind alle Eltern, Großeltern und Verwandte zum Adventsbasar eingeladen. Traditionell verkaufen die Schüler der 6. Klasse die von den Lehrern gestalten Bastelarbeiten. Es gibt einen großen Kuchenbasar, viele Möglichkeiten zum weihnachtlichen Basteln und natürlich ein Bühnenprogramm für alle Gäste. Manchmal ist es ein Märchen, manchmal eine Talente-Show. Mit den eingenommenen Geldern finanzieren

Unsere Namensgebung

Das Schuljahr 2017/18 begann mit einer Projektwoche. Täglich übten die Schüler aller Klassen fleißig ihre Programmbeiträge, bastelten entsprechendes Zubehör und bereiteten Requisiten vor. Höhepunkt dieser Projektwoche war am Freitag, den 8.9., unser feierliches Programm zur Namensgebung. Alle fieberten ihrem Auftritt entgegen. Die Turnhalle war fast bis auf den letzten Platz besetzt. Viele Gäste waren unserer Einladung gefolgt, z. B. der Schulrat, Vertreter der Domowina, des Witaj- Sprachzentrums, der Stadtverwaltung, des Bürgervereins, des Ortsbeirates, Horterzieher, Eltern und Großeltern. Zur Begrüßung gab es Brot und Salz. Lenas und Viktoria führten uns durch das abwechslungsreiche Programm. Sketche und Gedichte, Tanz und Gesang, Akrobatik

Namensgebung der Grundschule Sielow

In der Leitbildkonferenz im November 2015, an der sich Lehrer, Schüler und Eltern beteiligten, wurde der Vorschlag unterbreitet, unserer Schule einen Namen zu geben. Gemeinsam mit den Schülersprechern haben wir in den Klassen 3 bis 6 einen Aufruf gestartet: Die Schüler sollten sich Gedanken zu einem möglichen Namen machen und auch begründen. Jede Klasse hat einen oder mehrere Vorschläge bei der Schulleitung abgegeben. Der Name, welcher am meisten vorgeschlagen wurde und auch die beste Begründung hatte, war: Lutki- Grundschule. Nach der Beschlussfassung der Antragstellung durch die Schulkonferenz hat die Schulleiterin Frau Götze einen Antrag beim zuständigen Schulträger gestellt. Im Frühjahr

Lutki- Grundschule - Lutki- Zakładna šula - Erstellt und betreut durch Webdesign Cottbus