Auf Entdeckungsreise

Nach langer coronabedingter Pause erlebten die Kinder der Klassen Flex WA/WB 2 endlich wieder einen schönen Wandertag. Bei strahlendem Sonnenschein ging es am Mittwoch, dem 16.09.2020 los. Die Eltern brachten alle Kinder mit ihren Autos in den Branitzer Park. So konnte die Entdeckungsreise gegen 9.00 Uhr beginnen.

Aufgeregt machten sich alle Kinder auf den Weg. Kleine Schilder gaben Hinweise zum Leben der Menschen früher. Noch viel interessanter waren die Pyramiden und ihre Geschichte. Eifrig malten die Kinder Landschaftsbilder, im Mittelpunkt die große Pyramide und der Fürst Pückler. Bei einem Picknick genossen alle die Natur und die vielen Vogelarten.                                                                                                                                       Auch das Schloss, der Teich und die bunten Blumen waren eine Augenweide.

Als die „Goldene Ananas“ vor den Kindern auftauchte, waren alle ganz aufgeregt. Endlich ein Eis!

Entspannt und voller neuer Eindrücke fuhren alle Kinder wieder zurück zur Schule.

Diesen Tag fanden sie beeindruckend, wunderschön und es hat allen ganz viel Spaß gemacht.